STOCKHOLM IT VENTURES ERKLÄRT ÜBERBRINGEN DES UNTERNEHMENS, UM DIE NEUESTEN AKQUISITIONEN STOCKHOLM, SCHWEDEN ZU REFLEKTIEREN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Stockholm IT Ventures AB hat heute bekannt gegeben, dass sie die Finanzdienstleistungen des Unternehmens unter dem Namen LIKQUID neu ausbürden werden, um sein Geschäftsmodell zu reflektieren und Gesamtausrichtung auf Basis der jüngsten Akquisitionen. "Unsere neue Marke gibt uns eine Position auf dem Markt, die unserer Meinung nach die Vorteile dessen widerspiegelt, was wir unseren Kunden bieten." Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures AB, fügt hinzu: "Durch unseren Prozess der Akquisitionen in den letzten Monaten und durch unseren Prozess der Akquisitionen in den letzten Monaten und Die Kommunikation mit unseren Kunden haben uns als einer der Hauptgründe für den Wunsch nach einem digitalen Angebot wie unserem bewusst gemacht, dass Liquidität tatsächlich die Liquidität war. Wir sind begeistert davon, dass die gesamte Marke und das Geschäftsmodell auf diese Weise zusammenkommen. "

Bei der Marke handelt es sich um eine organisierte Konsolidierung aller beweglichen Teile des Stockholmer IT Ventures-Portfolios zu einem Softwareprodukt, bei dem die Benutzer ihre digitalen Assets tauschen, deponieren und ablegen können, um eine generelle Rendite zu erzielen.Mit dem Markenwechsel wird das Unternehmen www.likquid.com als Hauptdrehscheibe für User-Wallets, Partnerprogramme, Angebote für digitale Assets sowie als Hauptkommunikationsknoten auf den Markt bringen. Der Rollout der Plattform wird im Laufe des restlichen Jahres 2018 implementiert, um im ersten Quartal 2019 offiziell an die Massen zu gehen.


© Stockholm IT Ventures unterstützt von SRCFM© - Alle Rechte vorbehalten.